Briefwahlunterlagen  (pdf-Download) 

 

Laut Paragraph 13.11. der Satzung des Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) hat jedes ordentliches Mitglied bei der Wahl und Entlastung des Vorstands eine Stimme. Die Mitglieder können per Briefwahl abstimmen. Stimmberechtigt sind die Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag bezahlt haben. Wenn Sie uns (noch) keine Einzugsermächtigung erteilt haben, können Sie das gern auf dem Wahlschein nachholen. Das spart Verwaltungskosten.

Wir bitten alle Mitglieder, die nicht zur Mitgliederversammlung (MV) nach Aachen kommen, per Briefwahl abzustimmen. Eine geheime Abstimmung bei der Online-Übertragung unserer MV ist nicht möglich.

 

Was müssen Sie tun?

  1. Drucken Sie die 2 Seiten des pdf-Dokuments "Briefwahlunterlagen" (Download, siehe oben) zur geheimen Briefwahl aus.
  2. Tragen Sie auf der Seite „Wahlschein“ Ihren Namen und Ihre Adresse ein.
  3. Danach kreuzen Sie auf der Seite "Stimmzettel" an, wofür Sie sich entscheiden. Sie können mit „Ja“ und  „Nein“ abstimmen. Völlig freie Kästchen werden als „Enthaltung“ gezählt. Zur Info: Die auf der MV 2020 gewählten Kassenprüferinnen haben die Kasse geprüft und empfehlen die Entlastung des Vorstandes für das Vereinsjahr 2020/2021. Der neue Vorstand kann laut Satzung aus bis zu sieben Vorstandsmitgliedern bestehen; die Mindestanzahl an Vorstandsmitgliedern ist drei.
  4. Falten Sie danach beide Seiten. Stecken die Sie den "Stimmzettel" in einen unbeschrifteten, neutralen Umschlag. Bitte keine persönliche Angaben auf dem Stimmzettel oder dem Umschlag vermerken, Ihre Abstimmung ist sonst ungültig.  Verschließen Sie den neutralen Umschlag Ihrer geheimen Abstimmung.
  5. Stecken Sie diesen Umschlag und den ausgefüllten "Wahlschein" in einen zweiten, vielleicht größeren Briefumschlag, frankieren ihn ausreichend und senden ihn an „SFV, Frère-Roger-Str. 8–10, 52062 Aachen“.

 

Beachten Sie:

Zusendungen per Fax oder E-Mail sind ungültig, da sie nicht geheim sind. 

Es werden nur Dokumente zur Briefwahl berücksichtigt, die spätestens zwei Werktage vor der MV bei dem Briefwahl-Team der Bundesgeschäftsstelle eintreffen. 

Die Ergebnisse der Wahl werden bis zur MV vom Briefwahl-Team geheim gehalten.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und die Teilnahme an unserer Briefwahl.