Die SFV Ertragsdatenbank

Für alle, die es noch nicht wissen: 

In der Ertragsdatenbank des SFV können die eigenen Solarstromerträge eingetragen, verwaltet und ausgewertet werden. Die Gesamtauswertung aller Einträge sind offen einsehbar- z.B. sortiert nach Postleitzahlen, Dachausrichtung oder Dachneigung. 

Das Ziel der Ertragsdatenaufnahme 

ist es, bundesweit Monats-Stromerträge von vielen PV-Anlagen zu sammeln, daraus regionale Durchschnittswerte zu errechnen, und diese Werte der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen

Der Vergleich mit vielen anderen Anlagen hilft, 

die Ergebnisse der eigenen Solarstromanlage zu kontrollieren, eventuelle Probleme rechtzeitig aufzuspüren oder aber die mögliche Wirtschaftlichkeit einer geplanten Anlage abzuschätzen.

Über 4.900.000 Zugriffe 

gab es zu unseren regionalen Ertragsübersichten und über 2.380.000 mal wurden selbst definierte Ertragsübersichten angefordert. Die Ertragsdatenbank wird also regelmäßig von mehreren tausend Anlagenbetreibern aus dem ganzen Bundesgebiet genutzt. Je mehr Anlagenbetreiber sich an unserer PV-Ertragsdatenaufnahme beteiligen, desto aussagekräftiger werden die gemittelten Stromerträge. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Neuanmeldungen sind ausdrücklich erwünscht!

Die Ertragsdatenbank in Zahlen 17.543 Teilnehmende PV-Anlagen 206.596 Gesamt-Nennleistung in kWpeak 1.037.895 eingegebene Monats- Stromerträge

Mitmachen und eigene PV-Erträge erfassen

Mitmachen ist ganz einfach!

Wollen auch Sie die Erträge Ihrer PV-Anlage mit Anlagen aus Ihrer Region vergleichen? Dann melden Sie Ihre Solarstrom-Anlage in der SFV-Ertragsdatenaufnahme an. Wir freuen uns über alle Anlagenbetreiber, die regelmäßig ihre Stromerträge eingeben. Eine Teilnahme ist dabei kostenlos und unverbindlich. 

 

Was Sie tun müssen?

Füllen Sie auf unserer Ertragsdatenbank-Homepage das Formular aus (Kontaktdaten, Nennleistung und Ausrichtung der Anlage, Inbetriebnahmejahr, Anlagenkomponenten und Installationsort).

Klicken Sie anschließend auf "Absenden". Einige Zeit später erhalten Sie von uns per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit einer Anlagennummer und einem Kennwort. Wenn Sie diese Bestätigung erhalten haben, können Sie Monats-Stromerträge eingeben. 

Ausführliche Informationen zur Ertragsdatenaufnahme finden Sie auf der Internetseite!

Zur Ertragsdatenbank