Nachbarschaftsstrom

Konzeptidee des SFV

Solarer Nachbarschaftsstrom

Bislang gibt es so gut wie keine unkomplizierten Optionen für die Lieferung von Solarstrom in die nächstgelegene Nachbarschaft, die über das öffentliche Stromnetz und ohne die preisbildende Vermarktung über Strombörsen abgewickelt wird. Dabei wäre gerade diese Möglichkeit für die Beteiligung dre Bürgerinnen und Bürger an der Energiewende von großer Bedeutung. Der SFV hat ein Konzept entwickelt.

Download unserer Konzeptidee
technician-3936984_1920

PV-Zubau 2023

Die Solarbranche hat bewiesen, dass sie mehr kann!

Im laufenden Jahr 2023 wurden bis Ende September mehr als 10,1 GWp photovoltaischer Stromerzeugungsanlagen zugebaut. Das stellt bereits jetzt alle bisherigen Zubaurekorde weit in den Schatten und übertrifft das Zubauziel der Bundesregierung. Eine sehr erfreuliche Entwicklung! Aber wenn man genauer hinschaut, gibt es dennoch Anlass zur Sorge. Die monatlichen Zubauzahlen gehen wieder zurück. Wir fordern: Hemmnisse beseitigen, gesetzlichen Ausbaupfad anheben!

Zu unserer Analyse
Nuklearia-Energiewenderechner 1

Netzkritik

Für Sie getestet: Der Nuklearia-Energiewende-Rechner

Wenn man im Internet nach "Energiewenderechner" sucht, findet man heute ein Propaganda-Instrument der Atomlobby. Schick gemacht, aber entschieden pseudo-wissenschaftlich und ideologisch verzerrt. Bitte nicht mit dem früheren SFV-Energiewenderechner verwechseln!

Zu unserer Analyse
Zu allen Artikeln

Jeder Mensch hat ein Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht auf seine eigenen Fakten.

Bernard Baruch

1870–1965, US-amerikanischer Finanzier

Hurrikan Katrina New Orleans Überflutung 2005

Argumente statt Behauptungen rund um den Klimawandel

Klimafakten

"Stärkere Stürme, heftigere Waldbrände, Starkregen und längere Dürren: Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit, seine Folgen sind bereits spürbar. Um diese Herausforderung anzunehmen, müssen wir sie anerkennen und uns faktenbasiert mit ihr beschäftigen. Manche Menschen leugnen, dass der Klimawandel stattfindet und durch Menschen verursacht wird – auch wenn die übergroße Mehrheit der Wissenschaftler sich einig ist. Die Thüringer Landesenergieagentur ThEGA setzt sich mit ihren Projekten für weniger CO₂-Emissionen und wirksamen Klimaschutz ein. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsportal klimafakten.de wurden die häufigsten Behauptungen der Klimawandel-Skeptiker gesammelt und auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht." Prof. Dr. Dieter Sell, ThEGA-Geschäftsführer

Zu den Fakten

Teilen und inspirieren

SFV Info-Material

Zum Shop
SolarbriefVorschau2

Aktuelle Energiewendeinfos

Unser Magazin Solarbrief

In unserem Solarbrief berichten wir 3-4 mal im Jahr über aktuelle energiepolitische Geschehen! Außerdem gibt es Tipps und Infos für Alle, die eine Solaranlage besitzen oder eine anschaffen möchten. Dazu zeigen wir die Ergebnisse unserer Arbeit und aktuellen Kampagnen. Der Solarbrief kann kostenfrei online gelesen werden.

zur PDF Ausgabe

Klimaschutz durch Aufklärung

Die Energiewende ist ein komplexes Thema, das aus vielen Blickwinkeln betrachtet werden muss: wissenschaftlich und praktisch, ökologisch und ökonomisch. Gerade im Zeitalter von “Fake News” halten wir unabhängig aufbereitete und leicht zugängliche Informationen für essenziell.

Wir informieren über die Zusammenhänge zwischen Treibhausgasen und dem Klimawandel, über technische Grundlagen, wirtschaftliche Berechnungen, rechtliche Aspekte, zielführende Maßnahmen für die Energiewende und über die Notwendigkeit von gesellschaftlichem Engagement. Neben zahlreichen Artikeln, Veranstaltungen und Videos haben wir in unserem Shop auch jede Menge Infomaterial, das teilweise kostenfrei oder gegen eine kleine Spende bestellt werden kann.

Alle Veranstaltungen im Detail

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Mit unserem Newsletter bekommen Sie regelmäßig Infos zu Veranstaltungen, Aktionen und Nachrichten in der Energiewende. Und natürlich sind auch immer die neuesten Karikaturen mit dabei.