Solaranlagen auf Mehrfamilienhäusern

27.1.2021, 18 Uhr

Bürgerbeteiligung an solare Investitionen auf öffentlichen Gebäuden - 7x Win-Win

Die Bürger - also wir alle - sind in der Lage, das zu tun, was die Versorgungswirtschaft nicht will und die Politik in deren Auftrag ausbremst: Die Nutzung des riesigen Potenzials von PV-Anlagen auf den Dächern öffentlicher Gebäude! Klimaschutz, kommunale Finanzen - und auch wir Bürger als Akteure - haben alle was davon! Energiegenossenschaften machen es vor und erklären gern, wie es funktioniert! Freuen Sie sich auf eine informative und spannende Onlineveranstaltung!

Zur Veranstaltung
AdobeStock_37055614

24.02.2021, 18 Uhr Mittwochswerkstatt

Vortrag zur Kommunalen Solarpflicht

Könnte eine kommunale Solarpflicht helfen den solaren Investitionsknoten zu sprengen? Erste Erfahrungen bei Kommunen, aber auch Anstrengungen hin zur Solarpflicht, sogar auf Länderebene stimmen zuversichtlich. Der Vortrag gibt einen Überblick über das solare Ausbau-Potenzial im Gebäudebereich und dem möglichen Beitrag für die Energiewende.

Mehr Infos
PV-Altanlage Mueller

Seminar 15.03.2021, 10:00 Uhr bis 19.03.2021

Null Emissionen bis 2030? Die Energiewende jetzt umsetzen!

Seminar für energiepolitisch Interessierte: Ein Bildungsurlaub des Solarenergiefördervereins e.V. in der Landvolkshochschule Freckenhorst Klimawandel – Klimakrise - Klimakatastrophe welches Wort auch gewählt wird – die Erderwärmung schreitet unaufhaltsam voran: Dürren, Waldbrände, Überschwemmungen resultieren als Naturkatastrophen daraus und verursachen immense Schäden und berauben uns zunehmend unser Lebensgrundlagen. Welche Kipppunkte sind schon erreicht? Welche sind vielleicht noch zu stoppen? Die Lösungen kennen wir: Erneuerbaren Energien! Lassen Sie sich in Vorträgen und Exkursionen die Energiewende näher bringen. Wir sprechen mit politisch aktiven Experten, und mit „Machern“ der Energiewende vor Ort. Wir erörtern Erfolge, Hemmnisse und die jetzt notwendigen Schritte. Herzlich willkommen!

Mehr Infos
Solardach Fenster

9. - 10.6.2021

Aufkommen, Rücknahme und Verwertung von Solaranlagen in Deutschland

Alte Warmwasser- oder Photovoltaikmodule landen zunehmend auf Wertstoffhöfen zur Entsorgung bzw. Verwertung. Bisher sind die Mengen noch gering und die Erfahrungen in Bezug auf Erstbehandlung und weitere Verwertung begrenzt. In einem Vortrag im Rahmen der Akademie Dr. Obladen, der Stadtreiniger Kassel und dem Fachgebiet Ressourcenmanagement und Abfalltechnik der Universität Kassel soll über das Aufkommen, die Rücknahme und Verwertung von Solaranlagen in Deutschland diskutiert werden. Weitere Infos folgen.