Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Artikel zum Thema Schuldrecht, Verbraucherschutz

Nachfolgend eine Auswahl von Artikeln (ggf. aus verschiedenen Rubriken), die das Thema Schuldrecht, Verbraucherschutz behandeln:

27.03.13 Dr. Patrick Schweisthal, Rechtsanwalt:
Die Ermittlung des Eigenverbrauchs von Stromkunden mit eigener Photovoltaikanlage
ODER: Was für die Netzbetreiber zählt, muss nicht immer richtig sein
15.03.13 Susanne Jung:
Solarstrom zählen
Über Zuständigkeiten, Verpflichtungen und Kosten bei der Erfassung des Stromertrags der Solaranlage
15.09.12 (überarbeitet, ursprünglich vom 01.10.10)
Dr. Christina Bönning und Susanne Jung:
Schadensersatz bei Netzabschaltung?
Muss der Netzbetreiber den entgangenen Stromertrag ersetzen?
31.08.11 Susanne Jung:
Recht auf Abschlagszahlungen?
Stellungnahme des SFV zum Empfehlungsverfahren 2011/12
08.04.11 Dr. Christina Bönning, Rechtsanwältin:
Gewährleistungsfrist genügt nicht
PV-Anlagen-Sicherheit und wirtschaftlichen Betrieb ernst nehmen
14.04.09 (überarbeitet, ursprünglich vom 24.08.01)
Dr. Christina Bönning:
Zähler ablesen, Rechnung schreiben, Mahnverfahren durchführen
Wenn keine Abschlagszahlungen geleistet werden
03.11.08 (überarbeitet, ursprünglich vom 29.07.08)
Wolf von Fabeck:
Unberechtigte Zähler- und Messgebühren
08.07.08 (überarbeitet, ursprünglich vom 16.09.06)
Wolf von Fabeck:
Tipps zum Kauf einer Solarstromanlage
Absicherung der eigenen Rechte durch Vereinbarung einer Vertragsstrafe nutzen
16.08.07 Dr. Christina Bönning:
Leistungsgarantie für Solarmodule
Müssen Leistungsminderungen nach Kauf von Solarmodulen akzeptiert werden?

Archiv mit zeitlich überholten Beiträgen

Die folgenden Artikel sind zeitlich und/oder inhaltlich überholt!
24.06.08 Wolf von Fabeck:
Empfehlung für Bauwillige - Inbetriebnahme der PV-Anlage vor dem 31.12.2008 fordern
Vereinbarung einer Vertragsstrafe ist möglich