Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Blog von Wolf von Fabeck
Ehrenvorsitzender des SFV

Die hier veröffentlichten Artikel geben nicht zwangsläufig die Auffassung des SFV-Vorstandes wieder.

2020

18.01.20 (aktualisiert, ursprünglich vom 27.04.19)
Wolf von Fabeck :
Die Klimakatastrophe gefährdet insbesondere die Jugend
Ist eine Verharmlosung des Klimawandels durch die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit gedeckt?
15.01.20 (aktualisiert, ursprünglich vom 24.12.19)
Wolf von Fabeck:
Das gemeinsame Ziel - ein grundlegendes Ende der Klimakrise
Wissenschaft und Technik, Medien, Politik und Wirtschaft müssen dafür an einem Strang ziehen! Der Welt-Klimarat IPCC fordert jedoch nicht nachdrücklich genug die dafür notwendigen Maßnahmen
13.01.20 Wolf von Fabeck:
Umweltschädliche Subventionen in Deutschland
Information des Umweltbundesamtes (UBA): Über 90 Prozent dieser Subventionen belasten das Klima
12.01.20 (aktualisiert, ursprünglich vom 27.04.18)
Wolf von Fabeck:
Unsere letzte Chance - Wir brauchen mehr als 100 Prozent Erneuerbare Energien
Kohlenstoff aus der Atmosphäre holen und jedes technisch anfallende CO2 recyceln
06.01.20 (aktualisiert, ursprünglich vom 03.01.20)
Wolf von Fabeck:
Stellungnahme von Hans-Josef Fell zu den US-Sanktionen gegen Nord-Stream 2
Nord Stream 2 missachtet das energiepolitische Dreieck: Energiesicherheit, Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz. Die US-Sanktionen kommen zu Recht
02.01.20 (aktualisiert, ursprünglich vom 26.11.19)
Wolf von Fabeck:
Erdgas - trojanisches Pferd der fossilen Energiewirtschaft
CO2-Steuer und CO2-Abgaben ebnen dem Erdgas den Weg - Solar- und Windenergie müssen weiter warten

2019

06.12.19 Wolf von Fabeck :
Realitätsverlust im Koalitionsvertrag der GROKO
Unersättlichkeit als Regierungsprinzip
06.12.19 Wolf von Fabeck:
Potential von PV-Gebäudeanlagen
Versuch einer Abschätzung
05.12.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 12.09.19)
Wolf von Fabeck:
Was kostet die Rettung der Welt?
Kommentar zu einem dreiseitigen Beitrag der Zeitschrift DIE ZEIT
05.12.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 22.11.19)
Wolf von Fabeck:
Wir dürfen Greta Thunberg nicht im Stich lassen
Realistische Darstellung der Klimagefahren - Editorial im Solarbrief 3/2019
02.12.19 Wolf von Fabeck:
Fortgang der Verfassungsbeschwerde
Terminverlängerungen für Stellungnahmen und Fragen zur Prozess-Strategie
30.11.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 25.11.19)
Wolf von Fabeck:
Zappeln im Netz der gesetzlichen Rahmenbedingungen
Es fehlt der Schutz des Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit
24.11.19 Wolf von Fabeck:
CO2-Budgets - ein gefährlicher Irrtum beim Klimaschutz
Zur Verfassungsbeschwerde wegen Vernachlässigung des Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit