Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

10.10.2016:

Wietow - Vortrag: Blut, Schweiß und Tränen

Ein Plädoyer für schonungslose Ehrlichkeit im Kampf gegen die Klimakatastrophe (Wolf von Fabeck)

  • die Gefährlichkeit des sich selbst verstärkenden Klimazusammenbruchs
  • die vergessene Chance eines nationalen Alleingangs
  • die Größe der Aufgabe

Es geht um einen Paradigmenwechsel, an dem jeder mitwirken kann.

(Titel in Anlehnung an Churchill vor dem Unterhaus 13. Mai 1940 (3 Tage nach Hitlers Angriffsbefehl im Westfeldzug kurz vor der Kapitulation der Niederlande und Belgiens))

Wolf von Fabeck wird im Rahmen der "10. Internationale Konferenz für nachhaltige Regionalentwicklung durch Nutzung erneuerbarer Energien" des Solarzentrums Mecklenburg-Vorpommern den Vortrag halten.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenpflichtig.

Termin: 10. Oktober 2016, 9.30 Uhr

Ort: Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern, 23966 Wietow, Haus 11

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung: Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern, Tel.: +49 (0) 38 41 / 333 00

Information zum Referenten: Wolf von Fabeck, Geschäftsführer des SFV



zum Seitenanfang