Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

17.03.2010:

Beitrag der Windenergie zu 100% Erneuerbare Energien - Fragen zur Genehmigung von Windkraftanlagen

Vortragsreihe im Haus der Evangelischen Kirche in Aachen zu Energiefragen

Eingehende Untersuchungen zeigen, dass ohne den entschlossenen Einsatz der Windenergie auf mehr als 10 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen und Waldflächen Deutschlands keine Aussicht besteht, die Energieproduktion aus Braunkohle und Atomenergie zu ersetzen. Trotzdem kämpfen Landschafts- und Vogelschützer an vielen Stellen Deutschlands erbittert gegen den Neubau von Windanlagen. Wie in diesem Interessenkonflikt politisch entschieden werden kann, darum geht es in dieser Veranstaltung.

Termin: 17. März 2010, 19.00 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirche, Frère-Roger-Str. 8-10, Aachen

Referent: Dipl.-Ing. Wolf von Fabeck

Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildungswerk, Geschäftsstelle, Hannelore Riedl, Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen, Tel: 0241-453-162, eMail: hannelore.riedl@ekir.de
Sie gelten als angemeldet, wenn Sie keine Absage erhalten.

Teilnahmegebühr: 3 Euro



zum Seitenanfang