Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

25.03.2015:

Aachen - Vortrag: Weltumrundung mit einem Solarenergie betriebenen Flugzeug

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten"

Der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) und das Evangelische Erwachsenenbildungswerk laden zum 5. Termin unter dem Motto „ Zukunft gestalten“ ein.

Solar Impulse: Ohne Sprit um die Welt
Am 9. März hob in Abu Dhabi das Flugzeug „Solar Impulse 2“ ab. Ziel: die Umrundung der Erde, ohne einen einzigen Tropfen Treibstoff zu verbrauchen. Solar Impulse 2 wird ausschließlich mit Solarenergie angetrieben. Mittlerweise hat das Flugzeug des Abenteurers Bertrand Piccard und des Ingenieurs André Borschberg vier Etappen erfolgreich absolviert und befindet sich in Myanmar.
Herr Dr. Rüdiger Haude vom Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., wird über den kühnen Weltumrundungsflug sowie über Geschichte und Perspektiven solargetriebener Luftfahrt vortragen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Termin: Mittwoch, 25.03.2015, um 18 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirche, Frère-Roger-Str. 8-10, 52062 Aachen

Informationen zur Veranstaltung: Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., Tel.: 0241-511616, zentrale@sfv.de

Information zum Referenten: Priv.-Doz. Dr. Rüdiger Haude, Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V., Öffentlichkeitsreferent / public relations agent, Mail: haude@sfv.de, Phone: +49-241-99739041



zum Seitenanfang