Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

23.01.2009:

Aachen - 100% erneuerbare Energiequellen sind möglich

Vortrag und Diskussion

Den Vortrag wird Peter Kämmerling halten. Anschließend findet eine Diskussion statt.

Energie zu 100% aus regenerativen Quellen ist lokal auf dem Gebiet der BRD mit dem heutigen Stand der Technik möglich. Die akut heraufziehende Klimakatastrophe sowie die durch Energieverknappung entstehenden sozialen und wirtschaftlichen Verwerfungen dulden keinen Aufschub. 100% regenerative Energiequellen haben keine schwerwiegenden Nachteile im Gegensatz zu fossilen und nuklearen
Brennstoffen. Die akut beginnende Preisexplosion der zunehmend knapper werdenden fossilen und nuklearen Brennstoffe wird dazu führen, dass diese den langfristig preisstabilen regenerativen Energiequellen ökonomisch unterliegen werden. Der Vortrag beleuchtet, wie das Ziel 100% erneuerbare Energiequellen umgesetzt werden kann.

Termin: Freitag, 23. Januar 2009, 19:30 Uhr

Ort: Aula im Welthaus, An derSchanz 1, 52064 Aachen
Eintritt frei!

Rückfragen zur Veranstaltung: Ökologiezentrum Aachen Tel.: 0241/ 8891425/6, Fax: 0241/ 8891411, Email: info@oekologie-zentrum-aachen.de



zum Seitenanfang